Brit-Milah | Covenant of Circumcision

Brit-Milah | Covenant of Circumcision

Amos Vogelbaum wurde am 18. April 1921 in Wien geboren. Unter seinen persönlichen Unterlagen findet sich auch die Ankündigung der acht Tage danach erfolgenden Aufnahme in die jüdische Gemeinschaft. Dr. Shmuel Vogelbaum und seine Frau Hadasah sind hoch erfreut, die…

Amos Vogel Eulogy

Amos Vogel Eulogy

by Loring Vogel Mein Poppa Maker These words, thoughts This naming and knowing This organization Your light, alive in me. Your gift, now manifest through me, This Standing and speaking This order, understanding, This awe at the mystery This appreciation…

Verbotene Bücher | Forbidden books

Verbotene Bücher | Forbidden books

Es gibt eine Erzählung aus der Zeit um Amos Vogels Bar Mizwa im Jahr 1934: Sein Vater hatte ihm einen Freibrief gegeben, mit ihm in eine Buchhandlung zu gehen, um sich verbotene Bücher auszusuchen. Vogel erzählt später, dass er in…

Der Bund der 13 | The League of 13

Der Bund der 13 | The League of 13

Amos Vogel hieß vor seiner Emigration aus Wien 1938 Amos Vogelbaum: Unter diesem Namen schrieb er Kurzgeschichten, bebilderte sie und „veröffentlichte“ sie in selbst erfundenen Verlagen. Der Bund der 13 wurde vermutlich 1933 geschrieben und war bereits der 21. Band…