Verbotene Bücher | Forbidden books

Es gibt eine Erzählung aus der Zeit um Amos Vogels Bar Mizwa im Jahr 1934: Sein Vater hatte ihm einen Freibrief gegeben, mit ihm in eine Buchhandlung zu gehen, um sich verbotene Bücher auszusuchen. Vogel erzählt später, dass er in…

Der Bund der 13 | The League of 13

Amos Vogel hieß vor seiner Emigration aus Wien 1938 Amos Vogelbaum: Unter diesem Namen schrieb er Kurzgeschichten, bebilderte sie und „veröffentlichte“ sie in selbst erfundenen Verlagen. Der Bund der 13 wurde vermutlich 1933 geschrieben und war bereits der 21. Band…

"Muss in jedem Film gesungen werden?"

In dem Vortrag „Muss in jedem Film gesungen werden?“ wird eine Zeitreise unternommen, in der das Publikum aus einer Zeit der tonalen Reizüberflutung in eine Epoche zurückgeführt wird, in der die Entwicklung von Stumm- zum Tonfilm unsere Hörgewohnheiten für immer veränderte. Einführende Gedanken von Günter Krenn.